DRUCKEN

„SVA Is(s)t-Gesund“ – unterstützt einen gesunden und nachhaltigen Gewichtsverlust

Waage mit Essen

15.10.2015

In Kooperation mit dem Verband der Diaetologen hat die Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA) ein ernährungsmedizinisches Beratungsangebot entwickelt, das SVA Versicherten gesunde Ernährung schmackhaft macht

„Um gesund und nachhaltig Gewicht zu verlieren, ist meistens auch eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten notwendig. Dies stellt viele vor eine besondere Herausforderung. Hier setzt das Angebot der SVA an, indem den Versicherten professionelle Unterstützung zur Seite gestellt wird“, erklärt Alexander Herzog, SVA Obmann-Stellvertreter, anlässlich des morgigen Welternährungstags.

Das Programm richtet sich vor allem an SVA Versicherte, die übergewichtig oder adipös sind und ihre Ernährung zu Gunsten ihrer Gesundheit sowie Lebensqualität verändern wollen. Um den Schritt in Richtung neue und gesunde Verhaltensweisen zu machen, können SVA Versicherte sechs Beratungseinheiten bei einem Diaetologen in Anspruch nehmen. 

„Eine ausgewogene Ernährungsweise hilft nicht nur bei der Reduktion von Gewicht, sondern auch der Blutdruck und andere Laborparameter verbessern sich. Wir wollen damit unseren Versicherten gesündere Lebensjahre ermöglichen bzw. ihre Lebensqualität wesentlich verbessern“, so Herzog.

Die SVA unterstützt den Entschluss zu einer gesünderen Lebensweise zusätzlich mit einem „Extra-Gesundheitshunderter“. Diesen „Gesundheitshunderter“ können die SVA Versicherten nach der fünften Beratungseinheit durch Einreichen der Honorarnote in ihrer zuständigen SVA Landesstelle beantragen. 

„Die 'SVA Gesundheitshunderter’ basieren auf einem Anreizsystem, das die Eigenverantwortung für die eigene Gesundheit belohnt. So wie auch beim Vorsorgeprogramm 'Selbständig Gesund’ belohnen wir unsere Versicherten, wenn sie sich aktiv für den Erhalt bzw. der Verbesserung ihrer Gesundheit einsetzen“, meint Herzog.

 Weitere Informationen zum ernährungsmedizinischen Beratungsprogramm „SVA Is(s)t-Gesund“ bekommen Sie unter www.svagw.at oder telefonisch beim „GesundheitsService“ der Landesstelle.

SVA - Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft
Die SVA ist der Sozialversicherungsträger für Österreichs Selbständige und betreut als gesetzliche Krankenversicherung rund 775.000 Kunden, davon 390.000 aktiv Erwerbstätige, 146.000 Pensionisten und 239.000 Angehörige. Als gesetzliche Pensionsversicherung ist die SVA für 416.000 Versicherte zuständig.


Rückfragehinweis:
Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Daniela Klinser, MSc.
Tel. Nr. 05 08 08-3452
E-Mail: daniela.klinser@svagw.at