DRUCKEN

Mag. Peter Bachler


Foto_Bachler_Peter.jpg SVA No-Smoking-Camp

Mag. Peter Bachler aus 3300 Amstetten
Maler



"Es sind vier Dinge, die mir vorrangig geholfen haben – und noch immer helfen: Man bedenke, ich war 40 Jahre beinahe Kettenraucher - und jetzt - seit einem Jahr - nichts! Und es ist mir egal, obwohl das Hirn schon dann und wann sagt - rauchen!

1. Die Erkenntnisse aus der Hirnforschung, dass bei Nikotin, Heroin und Zucker dieselbe „Befindlichkeitskurve“ entsteht.

2. Eine kurze Diashow über Portraits meiner Idole in Musik und Film aus den 60er und 70er Jahren – alle hatten entweder einen Joint oder eine Zigarette im Mund – da hab ich zu mir gesagt,... Und ich habe geglaubt, ich rauche freiwillig!

3. Das Wissen, dass auch wenn ich jetzt eine Zigarette anzünde, diese nicht schmeckt, denn erst nach mehrmaligen Versuchen gewöhnt man sich wieder an den ekelhaften Geschmack! Das heißt ich kann den momentanen Gusto so und so nicht befriedigen, also ziehe ich nicht mehr an.

4. Dr. Zeibig und sein Team – die lockere und zwanglose Art und Weise den Einzelnen zu fordern."