DRUCKEN

Ihre Augengesundheit im Fokus

Wir nehmen etwa 70% aller Informationen aus unserer Umwelt mit unseren Augen auf. Viele Menschen sind eine gute Sehleistung gewohnt - diese ist jedoch nicht selbstverständlich. „Gutes Sehen“ ist ein Zusammenspiel aus der Einzelleistung beider Augen, der Weiterleitung des von den Augen aufgenommenen Signals zum Gehirn und der Verarbeitung dieses Signals im Gehirn.

Welttag_Sehen.png

Was unser Sehen einschränkt

Verletzungen, Augenerkrankungen oder Abbildungsfehler können zu einer verminderten Sehleistung führen. Die Sehschärfe, Farbensehen, räumliches Sehen, Kontrastsehen – all diese Teilfunktionen des „Sehens“ können davon betroffen sein. Die häufigsten Augenerkrankungen, an denen Menschen in Mitteleuropa leiden, sind:

  • Fehlsichtigkeit
  • trockene Augen
  • Grauer Star (auch „Katarakt“, eine meist altersabhängige Trübung der Linse im Auge)
  • Grüner Star (auch „Glaukom“, Sehnerv und Nervenfasern der Netzhaut werden auf Dauer geschädigt)
  • Makuladegeneration (meist altersbedingter Verlust der Sehfähigkeit im Zentrum des Gesichtsfeldes)
  • Veränderungen der Augen im Rahmen von Zuckerkrankheit, Bluthochdruck oder Rheuma 

Die moderne Medizin kann viele dieser Erkrankungen entweder heilen oder sehr gut stabilisieren.  

Vorsorge ist wichtig!

Je früher Erkrankungen des Auges erkannt und behandelt werden, desto bessere Chancen bestehen, das Sehen zu erhalten. Auch wenn subjektiv für den Patienten noch keine Beeinträchtigung des Sehens bemerkbar ist – frühe Veränderungen können dem Augenarzt möglicherweise schon auffallen. Um das individuelle Risiko für Erkrankungen zu erkennen, ist eine augenärztliche Untersuchung essentiell. Abhängig von Anamnese und dem aktuellen Untersuchungsbefund wird der Augenarzt mit dem Patienten festlegen, wie häufig weitere Kontrollen bzw. welche Behandlungen notwendig sind.

Unsere Leistungen im SVA-Gesundheitszentrum

Im SVA-Gesundheitszentrum sind unsere Fachärzte gerne für Sie da! Moderne Infrastruktur und Geräte stehen zur Verfügung, um Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen und ggf. Erkrankungen oder Funktionsstörungen der Augen zu erkennen und entsprechende Behandlungen einzuleiten. 


Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin unter Tel. 05 08 08 - 5203 oder 5204, oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Auch für Selbstzahler (also nicht SVA-Versicherte) bieten wir kurzfristige Termine an!